Evangelische Kirchengemeinde Schmalkalden Zufallsbild

Was geschieht mit Ihrem Kirchgeld?

Eine gute und sinnvolle Tradition des freiwilligen Kirchgeldes lässt uns immer wieder Projekte in Angriff nehmen, die nicht nur unser Gemeindeleben begleiten, sondern auch äußerlich sichtbar den Kirchenalltag gestalten.

Ich erinnere hier vor allem an die Restaurierung des Taufsteines in der Stadtkirche. Dank Ihrer Zuwendungen war dies in relativ kurzer Zeit möglich.

Auch in diesem Jahr bieten wir mehrere Objekte an, die Sie speziell mit Ihrem Kirchgeld bedienen können.

Das sind:

  • Restaurierung der Kanzel in der Stadtkirche (wir sammeln ja bereits seit 3 Jahren)
  • Restaurierung der Orgel im Kirchsaal Weidebrunn
  • Reinhard-Naumann-Haus in der Künkelsgasse, Fortführung der Renovierungsarbeiten
  • Kirchsaal Breitenbach – Ausstattungsgegenstände für die Gemeindearbeit

Renate Löscher, Vorsitzende des Kirchenvorstandes

Die Kommentare sind geschlossen.