Evangelische Kirchengemeinde Schmalkalden Zufallsbild

Israelreise 2018

Programmablauf:
1.Tag – Montag, 12.11.2018
Linienflug mit ELAL LY 356 Frankfurt – Tel Aviv (19:30h – 00:50h+1)
von Frankfurt nach Tel Aviv. Empfang am Flughafen „Ben Gurion“ bei Tel Aviv durch einen Vertreter von Schechinger-Tours. Begrüßung durch unseren Guide und Transfer zur Unterkunft.
Halbpension „Hotel Kinar“ am See Genezareth. 

2.Tag – Dienstag, 13.11.2018
Fahrt nach Nazareth mit Besuch in der Verkündigungskirche. Anschließend Auffahrt auf den Berg Tabor. Rückfahrt zur Unterkunft.
Halbpension „Hotel Kinar“ am See Genezareth.

3.Tag – Mittwoch, 14.11.2018
Fahrt nach Tel Dan, einem Quellfluss des Jordan. Auffahrt auf die Golanhöhen, dem strategisch wichtigen Gebiet Israels. Fahrt nach nach Emek HaBakah (Tal der Tränen) mit Filmvorführung. Besuch auf dem Berg Bental (vom Gipfel des Berges hat man einen Panoramablick nach Norden auf das Massiv des Hermon sowie in Richtung Osten sieht man den Verlauf der Grenze zu Syrien). Rückfahrt zur Unterkunft.
Halbpension „Hotel Kinar“ am See Genezareth.

4.Tag – Donnerstag, 15.11.2018
Besichtigungen rund um den See sowie die antiken Ausgrabungen von Kapernaum, kurze Wanderung auf dem Fussweg vom Berg der Seligpreisung nach Tabgha (mit Abendmahl in der Primatskapelle. Weiterfahrt durch das Jordan Tal. Besuch der Jordantaufstelle „Qasr El Yahud“ bei Jericho.
Halbpension „Jugendherberge Massada“.

5.Tag – Freitag, 16.11.2018
Morgens früh zu Fuß zur Festung Massada zum Sonnenaufgang! Fahrt an das Tote Meer nach En Bokek zum baden am freien Strand. Fahrt nach Jerusalem. Shabbatbeginn an der der Westmauer.
Halbpension „Hotel Montefiore“ in Jerusalem.

6.Tag – Samstag, 17.11.2018
Besuch einer messianischen Gemeinde. Nachmittags Auffahrt zum Ölberg mit Panoramablick über die „goldene Stadt“. Wanderung ins Kidrontal mit Besuch im Garten Gethsemane und „Kirche aller Nationen“.
Halbpension „Hotel Montefiore“ in Jerusalem.

7.Tag – Sonntag, 18.11.2018
Besichtigung der Altstadt Jerusalems, Zionsberg mit Abendmahlsaal, Teilstück der Via Dolorosa sowie Bummel über den weltbekannten orientalischen Basar. Anschließend Zeit zur freien Verfügung.
Halbpension „Hotel Montefiore“ in Jerusalem.

8.Tag – Montag, 19.11.2018
Besuch der Davidsstadt mit Hiskia Tunnel (Tunnels können trocken oder nass durchwandert werden). Wanderung über die Stadtmauer von Jerusalem. Besuch im Israelmuseum.
Halbpension „Hotel Montefiore“ in Jerusalem.

9.Tag – Dienstag, 20.11.2018
Besuch der Holocaust-Gedenkstätte „Yad Vashem“ und dem „Tal der verschollenen Gemeinden“. Besuch der Menorah bei der Knesseth. Besuch auf dem Mahane Yehuda Markt. Abschluss im Gartengrab.
Halbpension „Hotel Montefioinre“ in Jerusalem.

10.Tag – Mittwoch, 21.11.2018
Auf dem Weg zum Flughafen pflanzen wir einen Baum. In der biblischen Tradition steht das Pflanzen eines Baumes für ein Bündnis mit Gott und dem Land und dafür, dem Weg Abrahams zu folgen. Über den JNF-KKL, der ältesten und größten Umweltorganisation Israels, können Sie selbst Ihren Baum im Heiligen Land pflanzen. Dieses faszinierende und berührende Erlebnis verwurzelt Sie mit Israel und trägt dazu bei, die Umwelt zu verbessern und das karge Land zu begrünen. Der KKL kümmert sich nach der Pflanzung weiter um Ihr Bäumchen und sorgt dafür, dass es zu einem starken, schattenspendenden Baum heranwächst.

Anschließend Transfer zum Flughafen nach Tel Aviv und Rückflug nach Deutschland.
Rückflug LY 355 Tel Aviv – Frankfurt 14:40h – 18:10h
Programmänderungen vorbehalten!

Leistungen & Preise
Im Reisepreis inbegriffen:
    Linienflug mit ELAL ab/bis Frankfurt – Tel Aviv
    Flughafen- und Sicherheitsgebühr
    Kerosinzuschlag ( Stand 12/2017)
    Luftverkehrssteuer
    Sicherungsschein
    Empfang am Zielflughafen durch einen Vertreter von Schechinger-Tours
    Gepäckträger in den Unterkünften
    Moderner Reisebus mit Klimaanlage an den Besichtigungstagen
    Zuverlässiger, israelischer Busfahrer
    Deutschsprechender, diplomierter, israelischer Reiseführer an den Besichtigungstagen
    Unterkunft in Hotels der Mittelklasse bzw. Jugendherberge
    Doppelzimmer mit Bad/Dusche/WC, TV…
    Unterbringung bei Halbpension
    Eintrittsgelder laut Programm
    Baumpflanzen in Israel
    Zuverlässige Organisation und kompetente Durchführung der Reise durch „Schechinger-Tours“

Nicht inbegriffen sind
Trinkgelder (€ 50,- pro Person), Mittagessen Reiseversicherungen und persönliche Ausgaben.

Frühbucher-Preis bei Buchung bis zum 30.05.2018
Reisekosten pro Person bei Unterbringung im Doppelzimmer:
€ 1.559,- ( bei einer Mindest-Teilnehmerzahl von 40 Personen, späteste Absage durch Schechinger-Tours 4 Wochen vor Reiseantritt)

Bei Buchung nach dem 30.05.2018
Reisekosten pro Person bei Unterbringung im Doppelzimmer:
€ 1.599,- ( bei einer Mindest-Teilnehmerzahl von 40 Personen, späteste Absage durch Schechinger- Tours 4 Wochen vor Reiseantritt)

Einzelzimmerzuschlag: € 499,-

Preisänderungen durch Wechselkursänderungen (kalkuliert mit € = US $ 1,15), Flug- oder Aufenthaltskostenänderungen vorbehalten!

Anmeldeschluss: 30.09.2018

Wichtig:
Jeder Teilnehmer benötigt einen Reisepass, der bei Reiseende noch mind. 6 Monate gültig ist. Deutsche Staatsbürger, die vor dem 01.01.1928 geboren sind, benötigen ein Visum. Visa-Unterlagen erhalten Sie bei Schechinger-Tours.
Es gelten die beiliegenden Reisebedingungen von Schechinger-Tours, die zusätzlich angefordert werden können.

Wir empfehlen eine Reiseversicherung (Reise-Rücktrittsversicherung oder Rundum-Sorglos-Schutz). Nähere Infos bitte anfordern.

Veranstalter:
Schechinger-Tours, Walter Schechinger
Im Kloster 33, 72218 Wildberg-Sulz am Eck
Tel. 0 70 54 – 52 87, Fax 0 70 54 – 78 04
info@schechingertours.de,·www.schechinger-tours.de

In Zusammenarbeit mit:
Pfarrer Christoph Nordmeyer
Hauptstraße 15
98574 Schmalkalden
Tel.: 03686-602762
Pfarrer@Kirche-Haindorf.de

Anmeldeformular Israelreise

 

 

Die Kommentare sind geschlossen.